kompetent - sachlich - fair !
kompetent - sachlich - fair !

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Termine und Inhalte unserer Arbeit

Gudula Bohusch hat Ihr Mandat zurückgegeben, da sie seit diesem Jahr bereits in ihrem neuen Wohnort Münster lebt und dort ebenfalls politisch aktiv werden möchte.
Wir von der FWG-UBN danken Ihr ganz herzlich für Ihr Engagement in den vergangenen Jahren, in der sie sich bei uns politisch für ihre Kommune engagiert hat. Obwohl noch nicht lange bei uns, hat sie dann sogar den Fraktionsvorsitz übernommen, als Karin Birk-Lemper ihr Mandat zurückgegeben hat.

Als Nachrücker auf der Liste ist nun Christian von der Schmitt, ein junger Anspacher Familienvater, neu in der Fraktion. Wir wünschen Ihm ebenfalls ein gutes Händchen, mutige Entscheidungen zum Wohle unserer Stadt und Spaß an der Kommunalpolitik.

Bilder von unserem diesjährigen FWG-Frühstück März 2018

Gudula Bohusch verlässt Neu-Anspach


Nach mehr als 2 Jahrzehnten wird Gudula wieder in ihre Heimat nach Münster zurückkehren. Zum Sommer 2018 wird sie ihr Mandat zurückgeben, was dazu führt, dass sich personelle Veränderungen innerhalb der FWG-UBN Fraktion ergeben.
Der Usinger Anzeiger hat heute berichtet.

Hans-Peter Fleischer neu in der Fraktion

 

Bedingt durch die Mandatsniederlegung von Karin Birk-Lemper haben sich einige Veränderungen in der Fraktion ergeben. Hans-Peter Fleischer, als Nachrücker, verstärkt das Team und wird künftig die FWG-UBN im KSA und TULFA vertreten. Wilfried Lang bleibt Bauauschussvorsitzender und wird künftig im HFA seine Stimme abgeben. Gudula Bohusch, die die bisher längste politische Erfahrung mitbringt, wurde als Fraktionsvorsitzende gewählt.
Wir wünschen den Dreien ein gutes Händchen für die politischen Entscheidungen für unsere Kommune. Bei den Fraktionssitzungen oder anderen Terminen sind politisch interessierte Gäste herzlich willkommen.
Die Termine werden jeweils auf der Homepage unter Termine veröffentlicht.

Karin Birk-Lemper legt ihr Mandat nieder


Zum 01. April 2017 hat Karin Birk-Lemper nach fast 24 Jahren aktiver Politik in Neu-Anspach ihr Mandat abgegeben.
Ausschlag waren verschiedene Gründe, die sowohl politisch, aber auch persönlich bedingt sind. Sie bleibt jedoch weiter dem Vorstand als Parteivorsitzende erhalten und wird darauf ihren Schwerpunkt legen.

Bilder von unserem diesjährigen FWG-Frühstück 05. März 2017

Ergebnis des Bürgerentscheids am 18.9.2016 zur Fortführung des Gestattungsvertrages zum Bau von Windrädern.

Flashmob am 15.08.2016 Pro Windkraft

Vor der Stadtverordnetenversammlung organisiert die Initiative Pro Windkraft Neu-Anspach einen Flashmob um 19 Uhr vor der Aula/Schulhof der ARS Gesamtschule in Neu-Anspach.
Alle, die für Windkraft sind, kommt möglichst zahlreich und gebt der Windkraft und der Energiewende hier in Neu-Anspach ein Gesicht!

Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl beim FWG-Frühstück
Die Kommunalwahl anschaulich erklärt - So gehts!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG-UBN Neu-Anspach