Wir bleiben unserer Linie treu !
Wir bleiben unserer Linie treu !

Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2021

Hans-Peter Fleischer
Alter: 64 Jahre
Verheiratet, 2 Kinder
Wohnort: Neu-Anspach (seit 32 Jahren)
Diplom Mathematiker

 

Da mir das Wohl und die Entwicklung von Neu-Anspach sehr am Herzen liegt und ich nicht mit der politischen Arbeit der etablierten Parteien zufrieden war, unterstütze ich seit mehr als 12 Jahren die FWG-UBN.

 

Die politische Ausrichtung der FWG-UBN hat zum Ziel, zum Wohle der Bürger und der behutsamen Entwicklung der Stadt zu agieren. Bei uns gibt es keinen Fraktionszwang, sondern wir achten darauf, dass unsere Entscheidungen sorgfältig abgewogen und mit gesundem Menschenverstand getroffen werden, zum Wohle der Stadt und deren Bürger.

 
Seit Anfang 2017 bin ich Stadtverordneter und seit April 2019 habe ich das Amt des Fraktionsvorsitzenden inne.


Mein Schwerpunkt liegt bei der Entschuldung der Stadt. Hauptsächlich ist es für mich und natürlich auch für die Neu-Anspacher Bürger wichtig, dass wir wieder zu einem realistischen, tragfähigen und ausgeglichenen Haushalt kommen, damit wir vom Reagieren wieder zum Agieren  kommen.


Wir müssen beispielsweise auch dafür sorgen, dass wir endlich bezahlbaren Wohnraum und preiswerte Grundstücke für junge Familien mit Kindern und nicht so betuchte Bürger schaffen. Darin inbegriffen ist natürlich auch der Bau von Sozialwohnungen, anstatt ein Eldorado für Investoren zu werden, die Wohnraum zu utopischen Preisen anbieten.


Für mich ist es ebenso wichtig, eine behutsame Stadtentwicklung voranzubringen. Dank der maßgeblichen Mitarbeit unserer Bürger, wurde der Masterplan 2040 entwickelt, an den wir uns gerne halten wollen.


Darüber hinaus dürfen wir den Klima- und Naturschutz nicht außer Acht lassen. Bezüglich der Mobilität setze ich auf „grünen Wasserstoff“ und den Wechsel von der eMobilität hin zur „Wasserstoff Mobilität“.

Horst Meyer

Alter: 77 jahre, so alt wie Herr Biden

Verheiratet, 1 Kind

Wohnort: Neu-Anspach

Bankkaufmann

 

Ich wohne seit 40 Jahren in Neu-Anspach. Nach dem beruflichen Ende habe ich mir eine Aufgabe für die Bürger in Neu-Anspach gesucht. Seit 10 Jahren unterstütze ich die FWG/UBN und bin seit 2019 Stadtverordneter.

 

Die Partei ist unabhängig von regionalen und überregionalen Vorgaben und nur für Neu-Anspach

gegründet. Weiterhin war für mich wichtig, dass es keinen Franktionszwang gibt.

 

Meine Schwerpunkte liegen im Klimaschutz (habe 139000 KWh ins Netz eingespeist, Solaranlage für Warmwasser), Deponie (keine Erweiterung), Infrastruktur (S-Bahn, Fahradwege, Wohnmobilplatz).

Christian von der Schmitt

Alter: 35 Jahre

Verheiratet, 3 Kinder

Wohnort: Neu-Anspach (seit 30 Jahren)

Zahntechniker

 

Ich wohne seit 30 Jahren in Neu-Anspach .
2018 bekam ich als Nachrücker die Möglichkeit mein Mandat auszuüben, welches ich auch angenommen habe.


Meine Schwerpunkte liegen im Bauausschuss. Neben einem gesundem Wachstum, unter Berücksichtigung wichtiger Punkte wie Wasserversorgung, Kita-Plätzen und Infrastruktur, ist es außerdem wichtig bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Frank Vogel

Alter: 55 Jahre

Verheiratet, 3 Kinder
Wohnort: Neu-Anspach (seit 20 Jahren)
Geschäftsführer

 

Seit mehr als 20 Jahre lebe ich mit meiner Familie (3 Kinder) jetzt in Neu-Anspach, und wir fühlen uns sehr wohl. Mit Leidenschaft und Engagement möchte ich mich für ein Neu-Anspach mit hoher Lebensqualität einsetzen.

 

Hierzu zählt die Einbeziehung aller Generationen, um im Dialog miteinander nachhaltige Entscheidungen für eine positive Entwicklung von unserem Neu-Anspach zu treffen.

 

Gute Kommunalpolitik orientiert sich zu allererst an den Interessen aller Bürgerinnen und Bürger. Als Vater und Pädagoge bin ich mit den Themen von Kita und Schule ebenso vertraut wie mit den Anliegen/Fragen der Jugendlichen. Zudem sind mir durch meine Berufserfahrung auch Themen der Senioren oder der Vereine bewusst.

 

Freier Wähler zu sein bedeutet für mich, alle Interessen gleichberechtigt wertzuschätzen und diese mutig wie innovativ zu unterstützen.

Karin Birk-Lemper
Alter: 62 Jahre

Verheiratet, 2 Kinder
Wohnort: Neu-Anspach, seit 1982
Stellvertretende Geschäftsleitung

 

Ich war von 1993 - 2017 Stadtverordnete, bin Vorsitzende der FWG-UBN Neu-Anspach und bin seit 2001 Mitglied des Kreistages.

 

Die FREIHEN WÄHLER Neu-Anspach haben viele Aufgaben. Ehrenamtliches Engagement ist für mich seit Jahrzehnten eine besondere Herausforderung. Mir ist es wichtig, sich um alle Belange und Maßnahmen vor Ort zu kümmern.

 

Und: „Aktiv mitmachen stärkt unsere Demokratie!“

Dr. Patrick Henritzi
Alter: 35 Jahre

Verheiratet, 1 Kind
Wohnort: Neu-Anspach
Physiker

 

Nachdem ich 20 Jahre lang in Neu-Anspach aufgewachsen bin, freue ich mich nach Studium und ersten Berufsjahren wieder mit meiner Familie in Neu-Anspach zu sein.

 

Nun möchte ich mich dafür engagieren Neu-Anspach für meine Kinder ebenso positiv zu erhalten wie ich es als Kind von Kita bis Vereinsleben in Erinnerung habe.

 

Weil man Dinge nur verändern kann, wenn man sich der Herausforderung annimmt und aktiv mitgestaltet.

Manfred Klein
Alter: Jahre

Verheiratet, 1 Kind
Wohnort: Neu-Anspach
Fernmeldemechatroniker

 

Ich bin Stadtrat und Gründer der FWG (01.08.1992).

 

Vom 01.04.1993 bis 14.04.1997 war ich Mitglied der Gemeindevertretung. Vom 05.05.1997 bis 23.04.2001 war ich Mitglied des Gemeindevorstands und vom 01.04.2006 bis heute bin ich Mitglied des Magistrats.

 

Am 13.11.2012 habe ich den Ehrenbrief mit Hessischen Verdienstkreutz (10 Jahre ehrenamtlich tätig) erhalten.

 

Ich verspreche mich für behinderte Mitbürger*innen, bezahlbaren, sozialen und barrierefreien Wohnungsbau einzusetzen.

Joscha, Kählitz
Alter: 28 Jahre

Wohnort: Neu-Anspach
Erzieher

 

Junge Menschen brauchen Plätze für die Gemeinschaft.

 

Stephan Horak
Alter: 57 Jahre

Wohnort: Neu-Anspach
Servicetechnicker

 

Alternativen in der Energieversorgung.

 

Christa Henritzi
Wohnort: Neu-Anspach
Sachbearbeiterin

 

Für meine Heimatgemeinde, ehrenamtlich engagieren.

Dietmar Stark
Alter: 62 Jahre

Wohnort: Westerfeld
Koch

 

Nur zusammen können wir Veränderungen in unserer Stadt auf den Weg bringen.

Isabella Grün
Alter: 37 Jahre

Wohnort: Neu-Anspach
Stellv. Kita Leitung /Erzieherin

 

Kinder brauchen mehr Qualität statt Quantität.

 

Gerhard Lemper
Alter: 67 Jahre

Wohnort: Neu-Anspach
Dipl.-Ingenieur

 

Schauen wir nicht zurück, denn da wollen wir nicht hin.

Marius Horak
Alter: 24 Jahre

Wohnort: Neu-Anspach
Industriemechaniker

 

Mit der Jugend Neu-Anspach wachsen lassen.

Die Kommunalwahl anschaulich erklärt - So gehts! Gilt auch für 2021!!!
Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl beim FWG-Frühstück
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG-UBN Neu-Anspach